Nagelstudioausstattung vom Profi

Du bist eine frisch gebackene Nageldesignerin mit den tollsten Nageldesign Ideen für Deine Kundinnen und willst Dir nun Dein erstes, eigenes Nagelstudio einrichten? Dann gibt es da einiges zu beachten, denn schließlich brauchst Du eine Grundausstattung dafür, ohne die Du nicht Deine kleinen Kunstwerke vollbringen kannst. Wir von Salontec.de würden Dir gerne dabei helfen, denn Nagelstudios einrichten gehört zu unseren Kernkompetenzen. Wie leicht kann man dabei etwas wichtiges vergessen. Deshalb möchten wir Dich gerne dabei beraten.

Als Erstes brauchst Du natürlich eine Grundausstattung

Wie groß, der Dir zur Verfügung stehende Raum für Deine Nagelstudioausstattung auch sein mag, an Nageltischen, Manikürtischen, Arbeitsstühlen führt auch bei einer Erstausstattung kein Weg vorbei. Dazu gehören natürlich auch noch Armauflagen, Nageltischlampen, eine Staubabsaugung und möglichst auch Empfangstheken.

Woran sonst noch zu denken ist

Natürlich ist es bei der Planung wichtig, genau zu wissen, wie viel Platz Dir zur Verfügung steht. Denn für Deine vielen Zubehörartikel und Arbeitsmaterialien, mit denen Du Deine kreativen Nageldesigns gestaltest, brauchst Du auch jede Menge Stauraum und Regalflächen. Schließlich willst Du Deine Nagellacke und Designideen auch präsentieren, denn Deine Kundinnen wollen sich angesprochen fühlen. Denn wer erwartet schon außergewöhnliche Kunstwerke, wie Du sie kreierst, in einem kahlen, rein zweckmäßig und schlicht eingerichtetem Raum? Deshalb beraten wir Dich auch gerne, wenn es ums Ambiente, den Stil und die Farben bei Deinen Tischplatten, Manikürtischen und Nageltischen geht.

Die Qualität zählt

Da Du Dein Nagelstudio sicherlich länger betreiben willst, müssen auch Dinge, die du täglich in Benutzung hast, wie die Staubabsaugung und die Tischplatten hochwertig und langlebig sein. Vor allen, da Du die Tischplatten aus hygienischen Gründen immer mit diversen Reinigungsmitteln pflegen und sauber halten musst. Hast Du noch Fragen? Dann kontaktiere uns doch einfach. Gerne stehen wir Dir beratend zur Seite.